jump to navigation

Längere Stille Januar 27, 2020, 23:36

Posted by Lila in Persönliches.
trackback

herrscht hier seit einiger Zeit, nicht weil es nichts zu schreiben gäbe, sondern weil es viel zu viel gibt! Und ich will nicht über jedes Stöckchen springen, das mir die Zeitläufte hinhalten. Es passiert so viel, in Washington, bei Yad VaShem, in Auschwitz und an anderen bedeutsamen Orten, und oft denke ich nur: mal sehen, was daraus wird. Dazu habe ich noch keine Meinung, oder nur eine provisorische, gewissermaßen mit Stützrädern. Aber um mich  herum haben natürlich alle gußfeste Meinungen in endgültiger Form. Also sage ich lieber nichts.

Im Moment bin ich auf Kurzbesuch bei meiner Familie, weil wir eine sehr traurige Familienbeerdigung haben. Das hat vieles andere nach hinten gedrängt. Denn im Grunde muß man froh sein um jeden Tag, den man gesund und fröhlich mit seinen Lieben leben darf. Das wünsche und gönne ich allen Menschen, egal wo, wer und woher.

Trost gibt wie immer Psalm 121.

 

Kommentare»

1. Hanna Ringena - Januar 28, 2020, 13:17

Ich lese Ihre Briefe sehr gerne und bin dem rainstain Verlag in Berlin sehr dankbar für den Link zu Ihrem Blog. Ihre Worte helfen mir sehr bei meinem neuen Roman “ Rehovots Nachtigall“ , ein Teil spielt im Kibbutz Givat Brenner. Ihre Reaktion über die “ gussfesten“ Meinungen kann ich so gut nachvollziehen!!!
Liebe Grüße von Hanna Ringena

2. Hein Tiede - Januar 28, 2020, 20:26

„Denn im Grunde muß man froh sein um jeden Tag, den man gesund und fröhlich mit seinen Lieben leben darf.“ Das haben Sie schön gesagt, liebe Lila. Und auch das Bild von den Stützrädern zu vorläufigen Meinungen gefällt mir.

3. rheinlaenderin538xx - Januar 30, 2020, 22:09

Mein herzliches Beileid. (Nicht dahergesagt, ich meine es.) Es gibt in einigen Momenten nichts, was einem selber von Aussen helfen könnte.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s