jump to navigation

Und jetzt! November 21, 2019, 17:33

Posted by Lila in Land und Leute.
trackback

Um 19.30, also in zwei Stunden, wird Mandelblit bekanntgeben, zu welchem Ergebnis er gekommen ist – ob Netanyahu sich vor Gericht verantworten muß oder nicht. Auch die Schwere der Anklage spielt eine Rolle, aber selbst wenn er nicht wegen Korruption, sondern „nur“ wegen Amtsmißbrauch oder Vertrauensbruch angeklagt wird (Pardon, ich weiß eigentlich gar nicht, wie man die hebräischen Ausdrücke ins Juristische übersetzt), reicht das wohl, um ihn für den Job des PM von Israel zu disqualifizieren.

Eine Stunde später wird Netanyahu ebenfalls eine Erklärung abgeben.

Inzwischen hat sich schon eine Likud-Abgebordnete auf Saars Seite geschlagen, und Miri Regev hält Netanyahu die Fahne.

Ich hoffe so sehr, daß die Wähler keine Ohrfeige kriegen und zum dritten Mal ins Kabäuschen müssen, daß ich sehr auf die Idee setze, Edelstein oder Saar könnten Bibi ablösen. Beides gute Leute. Zwar ist meine politische Schnittmenge mit ihnen kleiner als mit z.B. Gantz, aber die Hauptsache ist mir nicht, daß jemand mit meinen Ansichten auf den „Sitz mit Hirschleder“ kommt, wie man Ehrenplätze der Macht auf Hebräisch nennt. Sondern daß die israelische Demokratie wieder laufen kann. Die ungelöste Frage, wie es mit Netanyahu weitergeht, hat bisher die Situation blockiert.

Kommentare»

1. Roger Letsch - November 21, 2019, 17:40

„Sitz mit Hirschleder“…das ist mal ein Bild!

2. jim11111 - November 22, 2019, 1:31

Der kleine Fritz macht mit seinen Eltern Urlaub in Israel. Er und sein israelischer Kumpel Arian spielen am Strand von Tel Aviv, backen Sandküchlein, bauen Sandburgen, Staumauern und unterhalten sich so nebenbei über alles Mögliche; von den ewigen Problemen mit den Eltern angefangen, über die zickigen Mädchen, VW-Skandal, Klimawandel, Migration usw., bis hin zu Marx, Kapitalismus und Macht, als aber auch Tagespolitik.

Der kleine Fritz zu Arian: Jetzt kommts zur Anklage, schon gehört?

Arian legt bedächtig sein Sandschäufelchen zur Seite: Die sollten ihn lassen, der iss eh gestraft genug, hätt ich was zu reden, …

Fritz: Gestraft genug?

Arian: Er hat Sara!

3. Jens - November 30, 2019, 0:57

Kraft kann jeder haben, aber wahre Stärker erwächst aus der Gemeinschaft. ….Was soll ich noch dazu sagen, Pompeo? …. ich wollte nur mal kucken ob Du noch aktiv bist, Hallo sagen und gutes Gelingen wünschen, mich gibt es auch noch. Jens…der (nicht anonyme) thüringer Hirsch.

https://web.facebook.com/profile.php?id=100008287722461

…ach und, danke.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s