jump to navigation

Heute Oktober 22, 2013, 4:18

Posted by Lila in Persönliches.
trackback

sind hier Kommunal- und Bürgermeisterwahlen. Y. hilft in Jerusalem aus. Nir Barkat hat seine alte Truppe vom November 81 gebeten, ihm zu helfen. Sie waren zusammen im Libanonkrieg, er war damals ein junger Offiizier und die anderen gerade erst eingezogen. Seit 1982 treffen sie sich alle mindestens zweimal im Jahr am Grab des Freunds Oded: zu Odeds Geburtstag an Rosh ha Shana, und zum Gedenktag. Seit er Bürgermeister von Jerusalem ist, kann Nir am Gedenktag nicht mehr kommen, weil er ihn offiziell in Jerusalem begeht, aber er kommt statt dessen privat vorher oder nachher. Und zu Odeds Geburtstag kommt er immer. Das verbindet.

Y. weiß noch nicht, wofür genau er gebraucht wird, aber er wird bestimmt viele bekannte Gesichter sehen.

Kommentare»

1. Dorothee - Oktober 23, 2013, 1:05

Lila, so habe ich endlich mal etwas über Kommunalwahlen in Israel nachgeschaut und gelernt. Ich drück die Daumen für Nir!
Kennst Du diese Seite:
http://www.tabletmag.com/jewish-news-and-politics/149313/tel-aviv-mayoral-election Das wird wohl auch spannend.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s