jump to navigation

Mir scheint… November 18, 2012, 9:22

Posted by Lila in Land und Leute.
trackback

bis die Tel Avivim vor Furcht und Schrecken auf den Knien liegen und die Hamas um Gnade anflehen, wird es noch ein wiiiinziges bisschen Zeit und Anstrengung brauchen. Oder taeusch ich mich?

Kommentare

1. Miriam Woelke - November 18, 2012, 10:36

B“H

Ja, das ist Tel Aviv wie es leibt und lebt.:-))) So leicht laesst man sich den Kaffee nicht vom Tisch in der Rothschild (ups, das Video zeigt die King George) schiessen.:-)

2. Silke - November 18, 2012, 11:27

ich habe eben Google news gecheckt und das erste Video im Angebot war das hier – und falls die Anglos wirklich stiff upper lip so sehr lieben, wie ich es immer lese, dann müßten sie in Israel-Begeisterung verfallen. Mich macht mißtrauisch, daß der Reporter es nötig findet zu betonen „but their fear is genuine“ andererseits ist der kurze Schwenk auf das wunderhübsche kleine Mädchen, das im Strong Room schlafen muß ein Meisterstreich für pro-Israel PR.

3. Silke - November 18, 2012, 12:31

apropos Tel Aviv – gab es eigentlich einen Aufschrei der Christen, als die Gazaner versuchten, Jerusalem zu treffen?

oder macht das nix, wenn die Grabeskirche und was die sonst noch da oben so haben einen verpasst kriegen sollte?

4. grenzgaenge - November 18, 2012, 14:30

Danke für das Video, liebe Lila🙂

5. Lila - November 18, 2012, 14:31

Und jetzt raus mit der Wahrheit: es juckt Dir doch schon in den Fingern, Dir ein Ticket zu kaufen und in Deine Lieblingsstadt zu fliegen…?

6. grenzgaenge - November 18, 2012, 14:33

Stimmt, liebe Lila😉


Sorry comments are closed for this entry

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 275 Followern an