jump to navigation

Tilman lesen, hören, sehen September 22, 2012, 16:33

Posted by Lila in Bloggen.
trackback

Einfach mal durchlesen. Tilman Tarach in Rostock.

Unter Berufung auf die „besondere deutsche Verantwortung für Israel“ sei „noch selten etwas Vernünftiges gesagt worden. Haben Sie schon mal einen dieser deutschen besonders Verantwortlichen davon reden hören, gerade wir als Deutsche dürften zum palästinensischen Judenhass nicht mehr länger schweigen? Es wäre geradezu erfrischend zu hören, man sei doch nur Palästinakritiker, habe aber nichts gegen Muslime, und gerade als Deutscher müsse man schließlich die palästinensische und insgesamt arabische Politik doch wohl noch kritisieren dürfen, ohne deswegen gleich in die philosemitische Ecke gestellt zu werden.“

Und wenn er bei Euch in die Gegend kommt – hingehen. Auch wenn man seine Ansichten nicht teilt. Ich glaube, er ist souverän genug, um kritische Fragen sachlich und kompetent zu beantworten. Seine Termine findet man immer auf seinem Blog.

Danke an den Leser, der mir den Link zugeschickt hat. Ich habe Tilmans Buch schon öfter verschenkt und vermutlich auf mehrere Hühneraugen damit getreten…. aber den Schmerz nennen Homöopathen wohl die Erstverschlimmerung 😀

Kommentare»

1. zimtapfel - September 22, 2012, 18:06

Cool. Klingt nach einem hervorragenden Weihnachtsgeschenk für meine Tante! Ach, sie hat ja vorher auch noch Geburtstag… 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s