jump to navigation

Nicht lästern, nicht stänkern… Juli 30, 2012, 10:06

Posted by Lila in Kibbutz, Kinder, Katzen.
trackback

… gegen unseren alten Kibbuz, das will ich nicht, denn wir hatten doch gute Jahre dort und einige der mir liebsten Menschen leben dort. Trotzdem konnten Y. und ich uns einen vielsagenden Blickwechsel nicht versagen, als uns neulich Freunde aus dem Kibbuz ihr Leid klagten.

Sie sind in unserem Alter und warten seit Jahren darauf, daß die neue Nachbarschaft endlich, endlich gebaut wird, weil sie in drangvoller Enge wohnen, mit heranwachsenden Kindern. Die Grundstücke sind weder verteilt noch erschlossen, es gibt noch keine Pläne, weder für die Finanzierung noch die möglichen Grundrisse oder Haustypen sind irgendwelche genaueren Informationen erhältlich. Es gibt einen Ausschuß, aber von dem ist außer vagen Versprechungen und Ankündigungen wenig zu hören, klagen die Freunde.

Y. und ich haben uns daran erinnert, wie der Sekretär des Kibbuz bedauernd zu uns sagte, als wir ihm unseren Abschied vom Kibbuz mitteilten: „das ist aber schlechtes Timing, in vier Monaten fangen wir doch an, die neue Nachbarschaft zu bauen, wo ihr auch das Anrecht auf ein Grundstück habt…“ Wir haben damals an die vier Monate nicht geglaubt, und das mit gutem Grund. Denn dieses Projekt war schon damals nicht taufrisch.

Nun, das Gespräch ist zweieinhalb Jahre her.

Kommentare»

1. anti3anti - Juli 30, 2012, 10:28

Aus Erfahrung kann ich leider mitteilen, dass leere Versprechungen keine Spezialität der Kibbutzim in Israel sind. Auch staatliche Organisationen sind Meister darin.
Doch im Gegensatz zum nicht-jüdischen Ausland werden in Israel alle Juden gleich schlecht behandelt.

2. willow - Juli 30, 2012, 12:39

Richtig böse gelästert : das sind ja fast schon „Berliner Verhältnisse“ 😉

3. Frau-Irgendwas-ist-immer - August 1, 2012, 17:20

Ist doch ein tolles Gefühl zu hören, dass das eigene/familiäre Bauchgefühl einen nicht getäuscht hat!
Und da sich die ’neue Heimat‘ gut anfühlt, ist alles gut!
Glückwunsch!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s