jump to navigation

Gedenktag April 25, 2012, 9:57

Posted by Lila in Uncategorized.
trackback

Secundus und Tertia sind als Abgesandte ihrer Einheiten mit Familien von Gefallenen in Nahariya auf dem Friedhof. Y. ist wie jedes Jahr am Grab seines Freunds. Ich bin mit Quarta und Primus zuhause – gleich die 2minütige Sirene. Schwierige Tage.

Kommentare

1. eran1 - April 25, 2012, 10:12

Ja, immer wieder eine sehr schwierige Zeit.

יהי זיכרם ברוך

2. willow - April 25, 2012, 14:03

Immerhin schön, deine Kinder sind an diesem schwierigen Tag in deiner Nähe …

3. A.mOr - April 25, 2012, 20:26

Worte zu Jom HaSikaron.

Heute gedenken wir der Ermordeten, die den Hassern wider Israel und den Menschen zum Opfer wurden.
Heute aber gedenken wir auch dem Leben, denn wären wir nicht schon tot, wenn wir nicht unsere gefallenen Geschwister betrauern würden?

שמע ישראל
שנית מצדה לא תיפול
עם ישראל חי
A.mOr.

4. A.mOr - April 27, 2012, 0:26

Rasant, vom Trauertag zum Feiertag, die Lebenden trauern für die Toten, für jene, die uns den Staat Israel mit ihrem Leben verpfändeten, die, die wir jetzt, in Israel oder außerhalb, feiern können, den Tag der Unabhängigkeit! Am Jisrael Chaj!

Schöne und frohe Grüße nach Israel, alles Gute Dir, Lila und den Deinen zum Feiertag!

5. Daniel - April 27, 2012, 16:01

Hallo,
schwere Zeit, ja es war die hölle für Euch.
Heute sag ich, Ihr lebt und werdet nie sterben!!!
Nun möchte ich sagen, dass ich Euch, ja Euch lieb habe…

Gruss Daniel


Sorry comments are closed for this entry

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 274 Followern an