jump to navigation

Zyklischer Verlauf November 19, 2010, 11:44

Posted by Lila in Uncategorized.
trackback

Es geht wieder los. Noch ist kein Herbstwetter in Sicht, aber mein Drang zur Häkelnadel ist nicht zu übersehen. Ich habe einen kleinen Laden in Nahariya entdeckt, wo es Garne und Wolle gibt. Ein kleiner Russe mit Buckel und Bart und eine strahlend schöne junge Russin arbeiten dort und kennen mich schon. Sie lächeln nie, aber sie sind trotzdem nett.

Oh, wie gut, daß Umschlagtücher aller Art wieder in Mode gekommen sind. Shrug, Ruana oder Stola – für unser Klima ist es genau das Richtige, und auch im Sommer habe ich immer leichte Tücher dabei, wegen der Klimaanlage. Und man kann ja nie genug von den Dingern haben, nicht wahr? Sieht so schön viktorianisch aus, wenn ich im Winter ein warmes Tuch statt Jacke trage. Und Anorak oder Mantel braucht man hier sowieso nicht. Meine warmen Mäntel lasse ich immer in Deutschland, wo ich sie wirklich brauche. Aber egal wie es aussieht – der wahre Spaß liegt im Machen.

Ich bin doch eine Vollspießerin, wirklich. Selbst Professor Umbridges Wolljacken sehe ich mir aufs Muster hin an (nicht die Farben, keine Sorge). Und ich bin so richtig zufrieden, wenn ich auf der Couch sitze (Lady Bertram! ich sag es doch!) und unter meinen Händen ein Dreieckstuch wächst, während ich ein Dickens-Drama der BBC angucke oder auch Lord Peter. Dann geht mir der ganze Nahe Osten mit seinen Problemen und Ängsten kilometerweit an der Sitzfläche vorbei.

Im Sommer locken mich eher Stickgarn, Tischdecken-Projekte und kleine gehäkelte Accessoires, die ich an kleine Mädchen verschenke (meine Beutelchen mit Blume und passendem Haargummi sind sehr beliebt). Aber im Herbst und Winter hänge ich an der Häkelnadel.

Kommentare»

1. marlin - November 19, 2010, 13:10

Im Zweiten Absatz hast Du wohl etwas vergessen?

Für gehäkelte Socken könnte ich mich erwärmen, aber dann nur für den Inneneinsatz.

🙂

2. Lila - November 19, 2010, 13:21

Das messerscharfe Auge 🙂

Oh ja, dicke Haussocken sind bestimmt sehr gemütlich. Gute Idee! Ich hab sogar ein Muster irgendwo…. und dicke Wolle hab ich auch… damit wär ich für Weihnachten aus dem Schneider…

3. zimtapfel - November 19, 2010, 14:12

Ich versuche mich derzeit an meiner ersten Stricksocke…ob eine zweite dazukommt, ist noch ungewiss. Stricke zwar auch vor dem Fernseher, aber derzeit noch so, das ich mehr höre als sehe. 🙂
Diese wunderschönen Tücher, hach, mal sehen, wann ich mich da rantraue.

Aber Professor Umbridge…argh! *grusel*
Ich bin fest davon überzeugt, Frau Rowling kennt meine Englischlehrerin aus der Oberstufe und hatte nur sie vor Augen, als sie diese Figur entwickelt hat. Ganz bestimmt.

4. Ginster - November 19, 2010, 15:23

Na gut, Lady Bertram. Schade übrigens, daß es für Fanny keinen anderen Mann gibt.

5. Silke - November 19, 2010, 16:23

für alle, die Häkelsocken probieren wollen und nicht so bgabt wie Lila sind oder die sich einfach von ein paar hübschen Titelbildern inspirieren lassen wollen

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=h%E4kelsocken&x=0&y=0

6. arabrabenna - November 19, 2010, 18:29

Sieht sehr hübsch aus, was du da den kleinen Mädchen häkelst! Du bist echt eine Künstlerin!Ich nehme mir immer vor, Handarbeiten zu machen, aber es war nie mein Ding. Vielleicht traue ich mich ja diesen Winter mal ran, wenn alle meine Lieben in der Welt verstreut sind und mein Allerlibster mal wieder Spätdienst hat.

7. Marlin - November 19, 2010, 19:22

Lila, ich hab auch schon Manuskripte gegengelesen und so. Macht mir sogar etwas Spaß.

Aber: an solchen Socken wäre ich durchaus interessiert. 😀 Muss auch nicht mit Muster sein.

*kicher*


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s