jump to navigation

Musik für einen Herbsttag Oktober 31, 2009, 10:44

Posted by Lila in Muzika israelit, Uncategorized.
trackback

Ich bin zu faul, nachzugucken, ob ich die schon mal hier reingestellt habe… Arik Einstein, Aviv Gefen, Ivri Lider.

Kommentare»

1. Piet - Oktober 31, 2009, 12:27

Nur zur Info: Aviv Geffen ist in Deutschland gerade auf Tour. Obwohl ich etwas überrascht bin zu lesen, was auf seiner Seite alles zu Deutschland gehört (Utrecht, Germany z.B., oder Wein, womit wohl Wien gemeint sein dürfte).

Und da ich gerade von einem anderen Blog hier rübergerutscht bin, auf dem ebenfalls ein paar Israelische Künstler vorgestellt werden: Meinen Geschmack trifft es ja eher nicht, aber vielleicht ja den Anderer – hier

Übrigens war ich letztens bei Asaf Avidan im Konzert und schwer begeistert.

Daumendrückende Grüße! 😉

2. stine - Oktober 31, 2009, 17:43

Ja, und er kommt nach Dresden, zumindest das gehört ja wirklich zu Deutschland 😉 An dem Tag habe ich auch noch mündliches Soziologieexamen, ich hoffe nur das Konzert muntert mich entweder auf oder unterstützt meine Laune…

3. Schmitt - November 3, 2009, 17:31

Auf welcher CD findet man das Lied von Arik Einstein, wenn ich bei Amazon in Deutschland suche?

Danke für den Hinweis!

4. Lila - November 3, 2009, 18:15

Oh, das weiß ich aber auch nicht. Kurz gegoogelt, da finde ich dieses hier:
http://www.judaicawebstore.com/ProductInfo.aspx?productid=NMC-88

5. grenzgaenge - November 3, 2009, 21:04

ach ja, lila, ich kann mich auch nicht von google trennen. es ist so toll. du gibst einen begriff ein und schon kommen tausende links und bilder. so ein leben ohne google waere, gerade fuer blogger,kaum vorstellbar. oder ?

6. Lila - November 3, 2009, 22:13

Bis was Besseres kommt 🙂 Internetnutzer sind treulos. Also ich zumindest.

7. arabrabenna - November 9, 2009, 22:11

Danke, daß du immer mal Musik reinstellst! Uns hast du dadurch mit Leonard Cohen infiziert. Haben uns gleich eine Dopel CD gekauft und gestern erst wieder bei Schmuddelwetter, Kamin, Kerzenschein und Baby im Arm angehört!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s