jump to navigation

Pröbchen aufs Exempelchen Oktober 12, 2009, 1:00

Posted by Lila in Presseschau.
trackback

Spaßeshalber fragen wir doch mal unseren Sitznachbarn, wer eigentlich die Zweistaatenlösung Israel-Palästina seit Jahrzehnten verhindert.

Nun, was hat der Sitznachbar gesagt? Kleiner Hinweis: mit I fängt´s an, mit -ael hört´s auf, aber mehr wird nicht verraten.

Und nun ein paar Zitate, wahllos herausgegriffen. Wer sie richtig zuordnen kann, kriegt einen Lolly von mir, wenn er das nächste Mal (oder zum ersten Mal) hier ist.

Spiegel Online, 11.10.2009:

„[Unser Staat] reicht vom Mittelmeer bis zum Jordan. Eine Zwei-Staaten-Lösung werden wir niemals akzeptieren. Das ist unser Land.“

Ynet, 11.10.2009:

„We must say: [our state stretches] from the sea to the river, from the west to the occupied east.“

Haaretz, November 2008:

„If God forbid, we procrastinate, we could lose support for a two-state solution.“

ABC News, Juni 2009:

„In my vision of peace, in this small land of ours, two peoples live freely, side-by-side, in amity and mutual respect, each with its own flag and national anthem.“

Arab News, September 2009:

„[The two-state solution] stabilizes the Israeli occupation and lures more Arab countries into normalizing relations with Israel.”

So schwer war das doch nicht, oder?  (Natürlich gibt es von beiden Seiten auch Gegenzitate – aber es ist doch interessant, wie sich in der allgemeinen Wahrnehmung Israel als Hauptgegner der Zweistaatenlösung festgesetzt hat.)

Kommentare»

1. heplev - Oktober 12, 2009, 20:27

Der Ha’aretz-Link geht auf eine Seite, auf der Olmert sich positiv über die Zweistaaten-Lösung äußert. Aber das Zitat finde ich da nicht.

2. Lila - Oktober 12, 2009, 22:20

Ja, da habe ich mich wohl beim Adressen-Kopieren vertan, und um ein Uhr nachts sollte man sowieso nicht bloggen, vor allem nicht, wenn man eigentlich arbeiten müßte!

Ich finde auf die Schnelle nur diese Seite hier
http://www.jewishreview.org/wire/around-the-jewish-world
obwohl ich weiß, daß ich das bei Haaretz gelesen habe – wenn ich mich nicht irre, sogar mit dem gleichen Bild.

Aber von Olmert kann man fast so viele Statements zum Staat Palästina finden wie zum Staat Israel…

3. Stoff für’s Hirn « abseits vom mainstream – heplev - Oktober 14, 2009, 21:39

[…] hat einen interessanten Tipp: Man sollte mal die gängigen Äußerungen von Führungspersönlichkeiten vergleichen; daraus kann […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s