jump to navigation

Shizafon Juni 15, 2009, 22:42

Posted by Lila in Kibbutz, Kinder, Katzen.
trackback

ist im Süden, da, wo es noch heißer ist als hier, noch dazu Wüste, Sand, Staub. Genau die richtige Umgebung für einen extrem hellhäutigen, stoppelblonden, blauäugigen Primus. Er und seine Freunde spielen dort in einem Kurs für Offiziere die Soldaten dieser angehenden Offiziere, was wohl mal spaßig, mal langweilig ist. Weniger Zeit zu lesen als bei seinem letzten Posten, wo er die Stunden der Bereitschaft zwischen Wache und Ruhe mit Büchern verbrachte.

Letzte Woche waren Netanyahu und Barak zu Besuch in Shizafon, weil da eine große Übung stattfand. Ich hörte das nur in den Nachrichten und rief Primus natürlich sofort an, ob er die ehrenwerten Herren auch gesehen hat. Ja ja, hat er. Er meint, die haben ganz komisch gelächelt, fast wehmütig, und haben sich an ihre eigenen Zeiten als junge Offiziere erinnert. Außerdem haben beide mit den Soldaten gesprochen und waren unerwartet locker. Primus fand sie um Grade menschlicher, als man sie sonst im Fernsehen sieht.  Die Reden, na ja, die waren so motivazia-Reden. Es war mal eine Abwechslung für Primus. Außerdem hat er an einem großen Sporttag der Armee teilgenommen, wo er und die anderen Abgesandten seiner Abteilung sich nur einen einzigen Sieg erkämpfen konnten – im Tauziehen, immerhin.

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s