jump to navigation

Nichts weiter September 25, 2008, 21:26

Posted by Lila in Kunst, Uncategorized.
trackback

zu erzählen, ich sitze die meiste Zeit an der Arbeit, und teile mir dabei die Zeit zwischen Laptop und Küche. Vor ein paar Tagen war es aber ganz lustig, ich kam mal aus dem Haus. Ich habe einen Vortrag gehalten, gemeinsam mit zwei Kolleginnen, einer Mathematikerin und einer Physikerin. Es ging um den Goldenen Schnitt, Fibonacci-Zahlen, Penrose und Shechtmann und lauter so drollige Sachen. Wir waren so gut vorbereitet, nach mehreren intensiven Treffen, daß wir nicht nur eine nach der anderen sprechen konnten, sondern immer abwechselnd, fast wie ein Gespräch.

Ich kenne dieses Thema natürlich sehr gut, dachte ich zumindest, aber die Mathematikerin und die Physikerin haben natürlich einen ganz anderen Zugang, jeweils aus ihrer Disziplin. Wir hätten gern auch einen Architekten oder Biologen dabei gehabt, das wäre auch interessant gewesen. Da das Publikum größtenteils aus Laien bestand, mußte der Vortrag eher spritzig sein, aber natürlich fundiert. Da gerade über dieses Thema eine unendliche Menge an Material im Internet zu finden ist, muß man sich schon ein bißchen anstrengen, es ein bißchen originell darzubieten.

Hinterher ein Zuhörer zu uns und grinste, daß jede Kantine auf dem Fibonacci-Prinzip beruhend ihre Suppe macht. Die Reste von gestern kommen in die heutige Suppe, beide dann in die von morgen und so weiter. So ergeben sich jeweils Suppen, die aus immer größeren Anteilen früherer Suppen bestehen…

Wir planen schon weitere Vorträge über ähnliche Themen. Es hat Spaß gemacht. Ich habe Glück, daß ich mit netten Leuten arbeite und solche Sachen möglich sind. Das Schönste war, wie wir während der Vorbereitung immer wieder gestaunt haben und gesagt haben: ja gibt es das denn? Wahnsinn. Für die Gesetzmäßigkeiten des Goldenen Schnitts, die überall auftauchen, gibt es keine vernünftige Erklärung. Wir haben uns dabei ertappt, daß wir gleichzeitig einen Aufkleber an der Tür angeguckt haben und zu dritt im Chor gesagt haben: goldener Schnitt!

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s