jump to navigation

Anfrage Juli 27, 2006, 22:07

Posted by Lila in Bloggen.
trackback

Liebe schlaue Blogleser,

nun bin ich doch neulich von blogg.de so glorios umgezogen, und ich habe es auch tatsächlich fertiggebracht, mein altes Blog fein säuberlich aus dem Web auf die Festplatte zu saugen und auf CD zu brennen. Aber in einem Anfall von Autodafe, aus Ärger darüber, daß blogg.de sowieso langsamer lädt als meine Katz bereit ist, den Wäschekorb zu räumen… und weil sich ohne meine mütterlichen Schwingen dort häßliche Kommentare breitmachten, die ich weder löschen noch beantworten wollte… kurz, ich habe ruppizuppi das ganze olle Ding gelöscht. Weg is es.

Natürlich hat mir das etwas später ein bißchen leid getan, denn ich sehe, es verirren sich ja heutzutage (danke, Nasrallah!) viele Leute hierher, die mich nicht kennen, und die vielleicht doch noch einen Blick in meine Archive hätten werfen wollen. Weiß nun irgendein Schlaufuchs, wie ich diese Archive in WordPress einfädeln kann??? (Nein, auf normal-einfachem Wege geht es nicht, das habe ich schon beim Umzug kapiert). Wenn nicht, dann macht es auch nichts. Ich schreibe sowieso zuviel. Und dann habe ich ja auch noch Flickr. Irgendwie muß die Welt ja vor meinem Mitteilungsdrang bewahrt werden…

Kommentare»

1. ria - Juli 27, 2006, 22:24

Vor etwa fünf wochen habe ich deinen blog entdeckt und habe mich ziemlich festgelesen. Auch und vor allem im archiv 🙂
Und ich war doch ziemlich geschockt, als das plötzlich nicht mehr da war;-)

ich habe leider überhaupt keine ahnung, wie man die daten zugänglich machen kann, aber ich würde mich sehr sehr freuen, wenn das irgendwie geht.

Ich freue mich immer, von dir zu lesen. Je mehr desto besser 🙂

Dir und deiner Familie wünsche ich vor allem in den nächsten Tagen alles Gute,

ria

2. anmerker - Juli 27, 2006, 22:28

Ach nein! Lila!

3. Lila - Juli 27, 2006, 22:31

Ja ja, so bin ich. Ich dachte, „ach was, das olle Ding liest doch eh keiner mehr“, und weg war´s. Ja, Anmerker, da kannst Du ach nein sagen, da war mehr Material von Dir als von mir drin 😉

4. anmerker - Juli 27, 2006, 23:09

Ich weiß, ich kommentiere zuviel. Schon wieder.

5. Lila - Juli 27, 2006, 23:20

Ja, und ich antworte auch immer noch. Gräßlich. Damit müssen wir unbedingt aufhören. Morgen, ganz bestimmt. Oder übermorgen. Dann aber ganz sicher!!!

6. anmerker - Juli 27, 2006, 23:24

Ja, vor allem, daß Du immer antwortest, regt mich auf. Wenn es so wäre, wie Du oben gesagt hast: Material von Dir, Material von mir. Aber Dialog! Gräßlich, Du sagst es! Du sagst es, ich sage es.

7. Lila - Juli 27, 2006, 23:28

Ja aber jetzt sag ich nichts mehr. Kein Wort. Ehrlich.

8. eule70 - Juli 27, 2006, 23:31

Das tut mir wirklich leid für Dich. Ich würde geradezu das Heulen kriegen darüber.
Aber wie hast Du Deine Blogs überhaupt auf Deine Festplatte gekriegt? Ich will immer wieder einen Blog von mir bei mir speichern (weil ich Blogg.de nicht traue, dass sie mir nicht irgendwann was löschen), dann sagt mir Windows XP immer „Die Datei kann nicht am angegebenen Ort gespeichert werden“!
Weil man sein Archiv offenbar von blogg.de nicht mitnehmen, habe ich blogg.de noch nicht verlassen (die Schufte wissen das wohl…).

9. anmerker - Juli 27, 2006, 23:32

Ein Selbstzitat, herrlich: „Ich hab die ganze Zeit nur an Israelis und Palästinenser gedacht. Ehrlich.“ So war’s doch?

10. Lila - Juli 27, 2006, 23:48

Also ich habe mir ganz trickreich ein Programm runtergeladen, Data Mystic Web Pipe, das kann man 30 Tage lang ausprobieren, dann begeht es Harakiri. Aber länger brauche ich es auch nicht. Damit habe ich mein altes Blog nett verstaut und dann wie gesagt auf CD gebrannt. Eine ganz feine Sache!

Ich sage ja immer, Google weiß alles.

11. ein Jude - Juli 28, 2006, 0:35

Lila,

Leg dir nen gratis-http-space zu und uploade den verstauten alten Blog. Das müsste gehen.

12. Lila - Juli 28, 2006, 0:39

Oh, und wie mach ich das? (Auch wenn Google alles weiß… ich bin nicht Google!)

13. Lumiere - Juli 28, 2006, 0:45

Hallo Lila,

den Workshop für WordPress kennst du?
http://www.akademie.de/programmierung-administration/website-administration/kurse/wordpress-blog-software/index.html

Wenn gar nix geht, frag doch mal Melody, http://www.moving-target.de/ , die hat Ahnung, bzw. echtes Wissen mit so Kram.

Grüße aus dem Saarland
Lumiere

14. blue sky - Juli 28, 2006, 1:04

Blogg.de fährt ein eigenes Backup. Du könntest daher bei info@blogg.de (oder direkt bei Nico Lumma?) nachfragen, ob sich dein Blog wieder einspielen lässt.

15. Lila - Juli 28, 2006, 1:13

Nichts gegen Nico, aber bei blogg.de hakt es ziemlich, und ich würde den ganzen Kram am liebsten hier haben.

Und infoblogg.de antwortet nicht, denen hab ich ein paarmal, als ich noch dort gebloggt habe, brieflich was vorgeblökt von wegen Spam und so. Nie eine Antwort bekommen. Schließlich habe ich dort angerufen! ich, die ich so ungern telefoniere!

16. Piet - Juli 28, 2006, 1:20

Oh oh… also meines Wissens kannst du Blogg.de per RSS-Import-PlugIn migrieren, nicht aber die Kommentare. D.h., du bräuchtest zusätzlich ’ne Menge Kaffee und, äh, wieviel Urlaub hast du noch? 😉

17. Lila - Juli 28, 2006, 8:52

Ich habe das per RSS-Import versucht, aber es hat nicht geklappt. Ich glaube, wenn EinJude vom Shabat wiederkommt, wird er mir genauer erklären müssen, was er gemeint hat, denn das kommt mir vor wie die einfachste Lösung, den ganzen Kram irgendwo anders unterstellen.

18. Sascha - Juli 28, 2006, 9:59

Hi Lila, wäre es denn nicht auch möglich gewesen, in deinem alten Blog einfach die Kommentarfunktion für alle Beiträge abzuschalten? Dann müsstest du dir um Spams und um blöde Einträge keine Gedanken machen und würdest dir den Stress ersparen, dein Blog an anderer Stelle wiederauferstehen zu lassen.

19. Lila - Juli 28, 2006, 10:15

Nein, das habe ich einmal probiert, und da sind gleich alle Kommentare eines Beitrags in den Orkus gerutscht. Und da bei mir die Kommentatoren viel intelligenter sind als ich, wäre das doch schade – da stimmen doch sicher alle zu…?

20. vered - Juli 28, 2006, 11:39

@19: NEIN!

21. Violine - Juli 28, 2006, 11:46

Oh, Lila, blogg.de müßte eigentlich alle Deine Beiträge an Dich rausrücken, Du hast das Urheberrecht dazu.

22. Lila - Juli 28, 2006, 11:47

Ah, Vered – wo war eigentlich DEIN Blog hin? Ich hatte gestern einen Schreckanfall, als ich auf einmal nichts mehr sah. Gut, daß es wieder aufgetaucht ist.

Wie ist es bei Euch?

23. Melody - Juli 28, 2006, 14:25

Oh … vom Server gelöscht? Das ist mehr als schade, denn man hätte es vermutlich irgendwie exportieren können, mitsamt Comments. Ich weiß ja nicht, wie dein Backup auf CD aussieht, aber mach es doch so wie ich bei meinem ersten großen Archiv, das manuell erstellt worden war: Jede Woche 100 Beiträge rüberkopieren – man kann doch bestimmt ein Datum in der Vergangenheit angeben hier? Das ist viel Arbeit, aber besser, als wenn was verlorengeht.

Allerdings würde ich dringend vorschlagen, dass du vorher schaust, ob man hier ein Daten-Backup machen kann. Falls nicht, wäre es sicherlich die 1,99 euro bei http://www.hostingparadies.de wert, eine eigene Domain, eine eigene Datenbank, damit die Mühe auch lohnt.

24. Melody - Juli 28, 2006, 14:32

Huch – Lumieres Comment hab ich ja gerade erst gelesen 🙂

25. Lila - Juli 28, 2006, 14:57

Meldody, gute Idee, ich werde es versuchen. Danke!!! Muß das schön sein, wenn man sich auskennt und nicht nur so rummurkst wie ich.

26. Melody - Juli 28, 2006, 17:40

Kannst du die alte Adresse bei blogg.de noch mal anlegen? Dann könntest du den vergeblich Suchenden eine Umleitung geben 🙂

27. Christian Kintner - Juli 28, 2006, 22:42

Also ich habe recht viel Webspace und würde das mit dem archivieren für dich übernehmen… Interesse?
Wieviel MB sind es denn, ginge da etwas per Email oder so?

Sofern du das unter eigener Domain veröffentlichen willst kostet es eben 1 Cent pro Monat und 7 Euro Einrichtungsgebühr… Aber ich denke dir geht es mehr darum, dass es überhaupt gelesen werden kann?

28. Lila - Juli 28, 2006, 22:52

Ha, super, das wäre toll. Hostingparadies will mich nämlich nicht, trotz absolut ehrlich ausgefüllter Formulare haben sie mir eine Mail geschickt, ich zitiere:

Sehr geehrte Frau Blah,
vielen Dank für Ihre Bestellung, welche wir per eMail erhalten haben.
jedoch sind die Angaben lückenhaft und offensichtlich falsch.
Daher können wir diese Auftrag nicht ausführen.

Sehr gelacht. Das kommt davon, wenn man mal die Wahrheit sagt – vermutlich hat die Telefonnummer mit der seltsamen Vorwahl das System extrem verwirrt.

230 MB, wie machen wir das???

29. monika - Juli 28, 2006, 23:55

Ich habe mein WordPress bei Hostloco eingerichtet und bin sehr zufrieden: 600 MB für 89 Cent im Monat mit PHP, Mysql und allem pipapo…
http://hostloco.com/
LG von Monika

30. monika - Juli 28, 2006, 23:56

PS: WordPress ist auch schon vorinstalliert…

31. Christian Kintner - Juli 30, 2006, 16:18

@28: Oh, das ist viel, sehr viel (zumindest für Internet) …
Mir fällt eigentlich nichts anderes ein als das per Post zu verschicken 😦
Alles Andere wäre so aufwendig, dass es die Portokosten wohl gefühlsmäßig weit überholen würde.
Das liegt bei dir, ob du das mir jetzt schicken willst?.

Ich würde dir im Gegenzug versprechen es zu machen…

32. Lila - Juli 30, 2006, 16:54

Ich kann Dir die CD per Post schicken, ist für mich gar kein Problem. Am besten schickst Du mir Deine Adresse per Email. Selbst wenn Du Dein Versprechen nicht hieltest, habe ich dabei nichts zu verlieren als eine CD und ein bißchen Porto…. 😉

33. Christian Kintner - Juli 30, 2006, 18:56

Ok, Mail ist gleich raus…
Ich bin mir des Portos nicht bewusst, da nur Post nach Mitteleuropa verschicke und meine ansässige Postfilliale in einem Gemischwarenladen ist, von daher zweifle ich deren Kompetenz doch stark an.

34. Lila - Juli 30, 2006, 19:59

Ich bin ab Donnerstag in Mitteleuropa… also spaetestens dann.

35. Christian Kintner - Juli 30, 2006, 23:01

Oh, na dann!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s